Unsere Produkte

Rinder:
Sie liefern nach extensiver, d.h. tierfreundlicher Aufzucht- und Fütterungsbedingungen
 ein schönes marmoriertes, hochwertiges und schmackhaftes Fleisch.

Wir beziehen unsere Kälber von Mutterkuhbetrieben aus der Pfalz und dem Odenwald.
 Diese kleinen Betriebe mit extensiver Weidehaltung sind nicht auf zugekaufte Futtermittel angewiesen.
 Wir achten bei der Herkunft auf Gesundheit und Qualität.
An unsere Tiere verfüttern wir vorwiegend hofeigenes Futter:
 Heu, Stroh, Gras, Treber (Nebenprodukt der Bierbrauerei) und Zuckermaissilage.

Schweine:
Die Schweine genießen ihre geräumigen Boxen mit Stroh und den ganzjährigen Auslauf.

Dadurch wachsen Sie langsamer bei bester Gesundheit auf und liefern hervorragende Fleischqualität.
Ganz nach dem Motto: “Damit das Schnitzel nicht in der Pfanne schrumpft.”
Unsere Schweine werden mit einer auf dem Hof hergestellten Getreidemischung und Treber (Nebenprodukt der Bierbrauerei) gefüttert.

Hühner:
Die Hühner vom Hedwigshof genießen ihr großzügiges Freigehege mit viel Wiese täglich aufs Neue. Durch die Fütterung einer auf dem Hof hergestellten Getreidemischung legen Sie täglich schmackhafte Eier.
Ganz nach dem Motto: ”… und jeden Tag leg ich ein Ei, und Sonntags auch mal zwei…”

Ziegen:
Ziegen brauchen viel Auslauf, den wir durch den regelmäßigen Weidegang ermöglichen. Die artgerechte Haltung spiegelt sich unter anderem auch in der Ernährung wieder. Unsere Ziegen trinken Milch von der Mutterziege so lange es in der Natur des Zickleins liegt und sie bleiben bis zur Schlachtung bei der Herde. Durch diese besonders naturnahe Haltung liefern unsere Ziegen gesundes, fettarmes und gut verträgliches Fleisch.